FANDOM


Die Altelfen waren das erste zivilisierte Volk welches auf Khorat siedelte. Sie waren einst das von den ätherischen Göttern erwählte Volk. Ihr erster Hochkral Alvaril Ang'Leandir, welcher der direkte Anführer der damaligen Elfensippen war, soll ein Zeugnis des Gottes Halion selbst gewesen sein. Dies belegt auch, warum die Altelfen dem Gott des Lichts so sehr ähnelten. Das Reich der Altelfen wessen Mittelpunkt Ang'halion, einer der großen Kontinente war, hielt Jahrhundertelang. Lediglich Sippenkriege der Elfen rissen das Reich für manche Zeit auseinander. Doch niemand wagte es, der Blutlinie Ang'Leandir in die Quere zu kommen. Sie spekulierten alle mit dem Zorn ihres geliebten Gottes Halion.

Die Große Wanderung der ElfenBearbeiten

(folgt)